Fremdkapital

Grundsätzlich sind alle Gelder, die kein Eigenkapital darstellen Fremdkapital. Sie werden von zum Beispiel Banken/Sparkassen, aber auch Versicherungen oder privaten Gläubigern (wie auch Crowdinvestoren) bereitgestellt. Fremdkapital hat eine vereinbarte Laufzeit und wird verzinst.