Finanzierung

Finanzierung ist, vereinfacht gesagt, die Kapitalbeschaffung für eine Unternehmung, um in ein bestimmtes Projekt zu investieren.

Fremdkapital

Grundsätzlich sind alle Gelder, die kein Eigenkapital darstellen Fremdkapital. Sie werden von zum Beispiel Banken/Sparkassen, aber auch Versicherungen oder privaten Gläubigern (wie auch Crowdinvestoren) bereitgestellt. Fremdkapital hat eine vereinbarte Laufzeit und wird verzinst.

Fundinglimit

Das Fundinglimit (oder auch Fundingziel) stellt die maximale Summe dar, die Anleger insgesamt investieren können.

Fundingschwelle

Als Fundingschwelle (auch minimales Fundingziel genannt) wird der Mindestbetrag bezeichnet, der in Summe aller Investoren investiert werden muss, damit die Finanzierung wirksam zustande kommt. Wird die Fundingschwelle nicht erreicht, erhalten die Anleger ihr Geld automatisch zurück.